DTS Tech Science Serum Konzentrat Judith Williams

-Werbung- Wegen Markennennung

Dieses Produkt habe ich von DM zugeschickt bekommen.

Obwohl ich die Höhle der Löwen (wollte König der Löwen schreiben) nicht gucke, ist mir Frau Williams sympathisch und ich war sehr gespannt auf dieses Produkt.

Und zwar auf das DTS Science Serum Konzentrat 30 ml

Bei DM kostet es online 14.95 Euro, was ich für ein Konzentrat/Serum gut finde.

Inhaltsstoffe: AQUA, ALCOHOL DENAT., GLYCERIN, VP-VA COPOLYMER, ROSA CENTIFOLIA FLOWER WATER, PHENOXYETHANOL, POLYSORBATE 20, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, 1,2-HEXANEDIOL, CAPRYLYL GLYCOL, TREHALOSE, PENTYLENE GLYCOL, PARFUM, SODIUM HYDROXIDE, SODIUM HYALURONATE, HORDEUM VULGARE SEED EXTRACT, BETA-GLUCAN, ALCOHOL, PAEONIA LACTIFLORA ROOT EXTRACT, TRIS(TETRAMETHYLHYDROXYPIPERIDINOL) CITRATE, HEXYL CINNAMAL, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, LINALOOL, CITRONELLOL, CI 14700.

Beschreibung DM:

Das Judith Williams DTS Tech Science Serum-Konzentrat mit dem DTS Wirkstoffkomplex verfeinert das Hautbild und mildert sichtbar feine Linien. Die Haut wirkt sofort geglättet und strahlend schön. Das Serum-Konzentrat ergänzt optimal die DTS Tages-und Nachtcreme und verstärkt deren Wirkungen. Es ist dermatologisch auf Verträglichkeit getestet.

Anwendung:

Nach der Reinigung eine kleine Menge des Serums auf das Gesicht oder auf Fältchen auftragen.

Mein Testurteil:

Das Design ist sehr edel und hübsch. Fällt im Regal auf. Dank der Pipette kann man die richtige Menge entnehmen.

Der Duft ist blumig. Ich mag den Duft, allerdings ist er wirklich sehr stark.

Das Serum-Konzentrat enthält Alkohol. Und zwar sehr viel davon. Der Grund warum es auf der Haut einen erfrischenden Effekt hat. Es ist bei den Inhaltsstoffen an zweiter Stelle. Alkohol trocknet die Haut eher aus. Wer sich mit dem Thema Falten beschäftigt wird merken, oft wird von dem Inhaltsstoff abgeraten. Toll hierzu finde ich auch die Informationen von den Supertwins: Zelltod in Raten.

Ich bin 35 Jahre alt, habe leichte Mimikfältchen. Um die Augen, leichte Stirnfalten. Dank ordentlicher Pflege, bin ich der Meinung, dass es sich in Grenzen hält.

Die Haut soll ja sofort geglättet aussehen. Bei einigen Bewertungen wird berichtet, die Fältchen würden geglättet oder aufgepolstert werden. Nahezu verschwinden. Bei meinem Serum fehlte aber anscheinend der Zauberstab mit passendem Zauberspruch.

Das Konzentrat macht bei mir folgendes: Es hinterlässt einen leichten Glow, wodurch es vermutlich glatter aussehen soll. Ist aber nur minimal.  Ansonsten ist noch alles da und ich sehe keinen Unterschied. Es fühlt sich allerdings sehr erfrischend an, weil eben viel Alkohol enthalten ist. Die Haut duftet hinterher sehr stark. Ich würde den Duft schon fast als penetrant bezeichnet. Es hält lange auf der Haut.

Ehrlich: Ich würde es mir nicht nachkaufen und erst Recht würde ich es nicht kaufen um es zu verschenken. Ich persönlich finde es ist rausgeschmissenes Geld.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.